Die Komplexität des menschlichen Körpers hat mich schon lange vor meinem Osteopathie-Studium gefesselt. Der innere Ruf, eine gesundheitsorientierte und ganzheitliche Medizinform zu erlernen, brachte mich dann auf den Weg der Osteopathie. In ihr sehe ich bis heute das große Potential, den Menschen als mehrdimensionales Wunderwerk der Natur zu verstehen: Wir entwickeln uns als vielfältiges Zusammenspiel von Körper, Seele und Geist, und alle Traumata, zwischenmenschlichen Beziehungen und Ereignisse hinterlassen einen Eindruck in unserer Person. Die Osteopathie bleibt immer offen, über jede dieser Ebenen einen Zugang zum Menschen und seinen Heilungsprozess zu finden.

Die Essenz der Osteopathie findet sich nach meinem Empfinden weniger in Techniken als vielmehr in ihrer Philosophie: Die Idee, dass jedem Lebewesen die Fähigkeit zur Selbstheilung gegeben ist. Ich als Therapeutin möchte als Begleiterin und Wegweiser dabei helfen, dieses verschüttete Potenzial der Gesundheit zu entfalten. 

Auch im Yoga ist diese Idee der Selbstheilungskräfte zentral. Ich setze Übungen und Aspekte des Yoga ergänzend zur Osteopathie ein, um meinen PatientInnen die Eigenverantwortung für ihren Körper und ihre Heilung nahe zu bringen, und um sie in ihrer Körperwahrnehmung zu schulen. So erhalten meine PatientInnen durch die Kombination der beiden Disziplinen - Osteopathie und Yoga - sowohl den Anstoß ihrer Selbstheilungskräfte durch meine Behandlung, als auch Übungen aus dem Yoga als alltagstaugliche Werkzeuge. 

Um mich weiter zu entwickeln und meine Hände fortlaufend zu schulen, besuche ich regelmäßig Fortbildungen in unterschiedlichen Fachgebieten. Neuerlernte Prinzipien versuche in die Arbeit zu integrieren, um mein Therapiespektrum stets zu erweitern.

 

Bisher besuchte Fortbildungen:

Fruchtbarkeitsstörungen bei der Frau Teil I (Dozentin: Genevieve Kermorgant D.O.)

Pädiatrie Teil I (Dozentin: Pascale-Julie Robinson D.O)

Embryological Motions In Biodynamic Osteopathic Practice (Dozentin: Averille Morgan)

Forgotten Sutherland Techniques (Dozentin: Jane Stark D.O)

Zum Seitenanfang